Monatliches Archiv: März, 2016

Das Leben als Lockenkopf: Das Bewerbunggespräch

Heute melde ich mich mit dem Thema „Bewerbungsgespräch“ zurück. Solche Gespräche hat wohl jeder im Laufe seines Lebens und es bedeutete immer Nervosität (Zumindest ich finde das sehr aufregend). Und vor ein paar… Weiterlesen

In 3 Schritten zum perfekten Alltagslook

Heute zeige ich euch mein Alltags-Makeup. Und da ich mein Bett keine 10 Minuten früher verlassen will als nötig, muss meine Schminke schnell gehen. Oder wer hat schon Zeit für Contouring (was ich… Weiterlesen

Das Leben als Lockenkopf: Starwars-Edition

Es war dunkel. Der Nebel schlich umher und verschlang jedes Objekt vor dir. Wohin soll ich? Frontalangriff oder doch zurück zum Basislager? Ich entschied mich für den Angriff. Also los! Die leuchtende Weste… Weiterlesen

No-Bake Nutella Cheesecake

Heute hat mich die Backlust wieder überfallen und ich habe einen super leckeren Kuchen für euch. Und da die Fastenzeit schon vorbei ist, kann man im Supermarkt ja beruhigt zum Nutellaglas greifen. Da… Weiterlesen

Apfelrosen leicht gemacht!

Vor lauter Uni und Freizeitstress (Ja das gibt es!) bin ich gar nicht zum Schreiben gekommen. Aber dafür habe ich jetzt etwas Zuckersüßes für euch. Meine leckeren Apfelrosen. Durch ihr nettes Aussehen dienen… Weiterlesen

Von Ubahn-Platz-Stehler bis zu Chia-Pudding-Fresser: die Gedanken eines Lockenkopfs

Kennt ihr diese Langsam-Geher? Diese Wir-gehen-zu-fünft-nebeneinander-Kinder? Diese In-die-Luft-Schauer? Diese Tagträumer? Abhängige Menschen, diese Auf-ihr-Handy-Starrer? Diese Snapchatter oder Dauer-Telefonierer? Man geht also hinter solchen Menschen hinter her und fragt sich, ob das jetzt wirklich… Weiterlesen

Just try it: Smokey Eyes

Smokey Eyes gibt es in allen Farben und Formen. Und sie betonen die Augen wie sonst kein Make-up. Damit ist der traumhaft schöne Augenaufschlag garantiert. Also sollte man sich ab und zu trauen,… Weiterlesen

Stresslevel 1000

Kennt ihr das, wenn ihr aus irgendeinem sinnlosen Grund total gestresst seid und genau wisst: „Chill doch einmaal!, es aber einfach nicht schafft runterzukommen? Ich kenne das nur zu gut. Wenn ich einen… Weiterlesen

Die drei besten Coffees-to-go in Wien

Wer kann in den frühen Morgenstunden, in denen man sich zur 8 Uhr Vorlesung schleppen muss, dem würzig-warmen Geruch von heißer brauner Brühe getoppt mit cremig aufgeschäumter Milch schon wiederstehen? Die Rede ist… Weiterlesen

Spring Feelings where are you?

Es ist schon März, aber die warmen Tage ohne Winterjacke, Stiefel und Co. lassen echt auf sich warten. Ich fühle mich derzeit wie im April: Wind gefolgt von Regen gefolgt von eisiger Kälte,… Weiterlesen